Haftpflicht: Ansprüche von Dritten und Crew untereinander sowie Abwehr unberechtigter Ansprüche nach dem Verschuldensprinzip. (Hinweis: Die Boots-Haftpflicht ist nicht automatisch in Kasko enthalten. Wenn Sie Haftpflicht wünschen, müssen Sie diese Option zusätzlich ankreuzen.)
Kasko: Für Schäden am eigenen Boot. Allgefahrendeckung.
Unfall: Unfälle an Board und an Land in Zusammenhang mit dem Boot für Eigner und Crew mit Folge Tod oder Invalidität. Die Unfallversicherung is nicht alleine abschließbar, nur im Verbund mit Abschluß einer Haftpflicht oder Kasko.