VMAS - Kundeninformationen
Kundeninformationen

Kundeninformationen (3)

Start der Mofasaison

mofaschilderEs ist wieder so weit...
Pünktlich zum Start der Mofa-Saison 2019 spielt auch das Wetter mit. Da macht es doppelt Spaß, sein Mofa, seinen Roller oder das Moped wieder aus der Garage zu holen. Doch nicht vergessen:

Ab 01.03. müssen die Fahrzeuge mit einem aktuellen Versicherungskennzeichen für die Saison 2019 ausgestattet sein.

Diese Versicherungskennzeichen erhalten Sie in unserem neuen Büro auf der Heerdter Landstraße 193, 40549 Düsseldorf.

26592779 sEin Thema, das gerne "todgeschwiegen" wird - Das eigene Begräbnis. In Deutschland redet man irgendwie nicht darüber, doch in anderen Ländern ist es Alltagsthema. So z.B. bei unseren Nachbarn in den Niederlanden. Hier gehört es zum guten Ton, dass bereits für die Kinder eine Sterbegeld-Versicherung abgeschlossen wird.

Es gibt sicher viele Möglichkeiten für diesen Tag X vorzusorgen. Eine Variante ist eine Sterbegeld- oder Trauerfallvorsorge - Versicherung. Die Rheinische Post hat in ihrem Artikel vom 31.01.2019 dieses Thema aufgegriffen und vergleicht verschiedene Vorsorge-Konzepte.

Am Ende des Tages liegt es bei jedem selbst, ob er seine Hinterbliebenen - wenigstens gege ndie finanziellen Folgen - absichern möchte, oder nicht. Hier können und wollen auch wir als Makler nur beratend unterstützen. Entscheidungen abnehmen können wir nicht. Lassen Sie sich also, wenn Sie den Entschluss gefasst haben, sich bereits zu Lebzeiten um die Zeit nach Ihrem Tod zu kümmern und dieses selbst zu regeln, von uns beraten und lassen Sie sich die Möglichkeiten darlegen.

Bis zum 30. November können sich Autofahrer noch für einen neuen Anbieter entscheiden. Oft lohnt sich dieser Wechsel. Allerdings suggerieren einige Vergleichsportale eine Objektivität, die es so nicht gibt.

Bei der Autoversicherung kann man auch in diesem Jahr sehr viel Geld sparen. Dafür wird meist ein Wechsel des Anbieters notwendig. Möglich ist dies regulär bei den meisten Policen noch bis zum 30. November. Wer eine Beitragserhöhung erhält, kann oft über diese Frist hinaus aussteigen. Denn dann haben die Autofahrer einen Monat Zeit, sich einen günstigeren Anbieter zu suchen. Absolute Billigangebote sollte man meiden. Eine bestimmte Grundleistung ist wichtig.

Erstinformation zum Vermittlerstatus gem. § 11 VersVermV

Versicherungsmakler am Seestern GmbH


Heerdter Landstraße 193
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 211 97 63 17 10
E-Mail: info@makleramseestern.de          

Vermittlerstatus
Wir sind tätig als Versicherungsmakler gem. § 34 d Abs. 1 der Gewerbeordnung. Versicherungsmakler sind nicht gesellschaftsgebunden und sind gesetzlich verpflichtet dem Kunden einen angemessenen Marktüberblick zu verschaffen.

Beratung und Vergütung
Wir beraten und vermitteln gemäß den gesetzlichen Vorgaben und erhalten für die Vermittlung eines Versicherungsvertrages eine Provision von der jeweiligen Gesellschaft. Für Sie als Kunde ist unsere Beratungsleistung kostenfrei.

Abhängigkeiten über Beteiligungen
Es bestehen keine unmittelbaren oder mittelbaren Beteiligungen des Vermittlers von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen. Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbaren oder unmittelbaren Beteiligungen von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals des Vermittlers.

 

Registerstelle
Deutscher
Industrie- und Handelskammertag
(DIHK) e.V.

Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180-6005850 (20 Cent/Anruf aus dt. Festnetz, max. 60 Cent/Anruf aus Mobilfunk)
Registerabruf unter: www.vermittlerregister.info
Registernummer: D-3JSX-X9D4Z-26

 

Aufsichtsbehörde
Industrie- und Handelskammer
zu Düsseldorf

Ernst-Schneider-Platz 1
40212 Düsseldorf

Schlichtungsstellen - außergerichtliche Streitbeilegung
Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32, 10006 Berlin
www.versicherungsombudsmann.de
Ombudsmann für Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22, 10052 Berlin
www.pkv-ombudsmann.de

Go to top
Template by JoomlaShine